DIE FUSSBALLSCHULE ROBERT PEUCKER ZU GAST BEIM SV UNION WESENBERG

Ende Juni ist die Fussballschule, die von Robert Peucker gegründet wurde, zu Gast beim SV Union Wesenberg. Kinder im Alter zwischen 6 bis 15 Jahren wird an drei Tagen ein volles Programm geboten.

„KOMM ENDLICH WIEDER RAUS UND BEWEG DICH!“
Mit dieser Philosophie ist die Fussballschule Robert Peucker zu Gast beim SV Union Wesenberg. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 bis 15 Jahren bietet der SV Union Wesenberg vom 22.06. bis 24.06.2018 ein mehrtägiges Fußballcamp an. Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußballanfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird am Freitag von 16:00Uhr – 18:30Uhr, Samstag von 10:00Uhr – 16:00Uhr und Sonntag von 10:00Uhr – 14:00Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten am Wochenende gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Die Teilnahmegebühr für die 3 Tage Fußball pur beträgt 99 €. In der Kursgebühr sind 5 Trainingseinheiten, die Verpflegung, eine Ausstattung mit T-Shirt, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster ERIMA und eine Teilnehmerurkunde sowie Medaille enthalten.

Anmeldungen gehen über die Homepage der Fussballschule ein: https://rasenkracher.de/kontakt/

„GUT DRAUF“-Standards
Die Fussballschule führt seit 2011 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Junioren Bundesligaspieler Robert Peucker in ganz Mecklenburg-Vorpommern sowie Berlin Fußball-Veranstaltungen für Kinder durch.

Die Philosophie der Fussballschule „KOMM ENDLICH WIEDER RAUS UND BEWEG DICH!“ sieht neben den anspruchsvollen Trainingseinheiten zusätzliche Workshops vor, in denen gemeinsam mit den Kindern Themen wie beispielsweise Selbstständigkeit, Ernährung, Teamgeist, Fair-Play, Mobbing und digitale Medien erarbeitet werden. Somit trägt die Fussballschule zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei.

Kommentare sind geschlossen.